Zur Unternehmensseite

Bewerbungstipps

Ansprechende Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Damit Sie sich von Ihrer besten Seite prĂ€sentieren, haben wir ein paar Bewerbungstipps fĂŒr Sie zusammengestellt. Nun kann nichts mehr schiefgehen.

Anschreiben

  • Kurz,prĂ€gnant und aussagekrĂ€ftigund
  • Eigenen FĂ€higkeiten auf den Punkt bringen
  • Wieso bewerben Sie sich fĂŒr diese Stelle?
  • Warum haben Sie sich fĂŒr FingerHaus entschieden
  • Warum wollen gerade Sie eingestellt werden
  • Übrigens: Von „Serienproduktionen“ raten wir ab!

Sie möchten, dass Ihre Bewerbung auch fĂŒr andere Stellen bei uns berĂŒcksichtigt wird?

  • Erteilen Sie ausdrĂŒckliches EinverstĂ€ndnis  --> z. B. „Ich freue mich, wenn Sie meine Bewerbung auch fĂŒr andere Stellen berĂŒcksichtigen.“, „Gern können Sie meine Bewerbung auch fĂŒr andere Positionen berĂŒcksichtigen.“

 

Lebenslauf

  • Übersichtliche Gliederung 
  • Beginnen Sie mit Ihren persönlichen Angaben (Name, vollstĂ€ndige Adresse, Telefon)
  • Danach folgt Schulausbildung, Studium oder Berufsausbildung, Berufserfahrung, Praktika, Zusatzqualifikationen, sonstige AktivitĂ€ten und Hobbys
  • Zeitliche LĂŒcken in Ihrem Lebenslauf sollten erlĂ€utert werden – entweder im Anschreiben oder im persönlichen GesprĂ€

 

Weitere Anlagen

  • Belegen Sie Ihre Qualifikationen und Erfahrungen

    • Arbeitszeugnisse, PraktikumsbestĂ€tigungen, Notenbescheinigungen und alle anderen relevanten schriftlichen Zeugnisse

  • Anlagen sinnvoll gliedern

 

Dateiformate

  • Speichern Sie Ihre Unterlagen als PDF- oder JPG-Datei
  • Erstellen Sie eine Datei mit allen Dokumenten (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Bescheinigungen)
  • Formatierungen wie z. B. Einzug oder Grafikelemente bleiben so in Ihren Unterlagen unverĂ€ndert
  • Mit einer PDF-Datei sind Sie auf der richtigen Seite – der Versand einer Word Datei verstĂ¶ĂŸt gegen unsere allgemeinen FingerHaus-Sicherheitsrichtlinien
  • Tipp: In den Word-Programmen gibt es ein kostenloses Add-On mit der Sie ein PDF drucken können oder auch andere Tools wie z. B. FreePDF, mit dem man ein PDF fĂŒr eine Online-Bewerbung erstellen kann.

Was Sie beim BewerbungsgesprÀch beachten sollten

WÀhrend des BewerbungsgesprÀchs:

  • Seien Sie ruhig und gelassen.
  • Zeigen Sie ein gesundes Selbstbewusstsein mit gewisser ZurĂŒckhaltung (gut mit Stress umgehen, ZuverlĂ€ssigkeit).
  • Warten Sie, bis Ihnen die Hand gereicht wird.
  • Erwecken Sie mit einer gekonnten BegrĂŒĂŸung gleich einen guten Eindruck: kurzer, fester HĂ€ndedruck, namentlich vorstellen, in die Augen sehen, lĂ€cheln.
  • Bedanken Sie sich fĂŒr die Einladung.
  • Warten Sie, bis Ihnen ein Sitzplatz vom GesprĂ€chspartner zugewiesen wird.
  • Treten Sie höflich, freundlich und zuvorkommend auf.
  • Achten Sie auf Blick, Mimik, Gestik und Haltung (Blickkontakt, LĂ€cheln, gezielte Gestik, aufrechte Körperhaltung).
  • Wirken Sie sicher, konzentriert, engagiert und offen.
  • ErwĂ€hnen Sie FlexibilitĂ€t und Offenheit fĂŒr Neues.