Zur Unternehmensseite
FingerHaus Willingen Ritzhagen Lift

Urlaub und Tourismus

Dort wohnen, wo andere Urlaub machen

WILLINGEN

Party, Wintersport, Mountainbiking

Willingen gehört zu den fĂŒhrenden Urlaubsregionen Deutschlands und ist v.a. fĂŒr seinen Wintersport und diverse Party-Locations bekannt. Jeder hat schon einmal etwas von Willingen gehört – befindet sich dort doch die MĂŒhlenkopfschanze, die grĂ¶ĂŸte Großschanze der Welt. Jedes Jahr im Januar platzt der touristische Kurort aus allen NĂ€hten, denn die MĂŒhlenkopfschanze ist Austragungsort der Weltcup-Skispringen des FIS, die jĂ€hrlich tausende Wintersport-Begeisterte anlockt.

Wintersport wird in Willingen ganz großgeschrieben: Zusammen mit anderen Skigebieten, darunter Alt- und Neuastenberg und das Skiliftkarussell Winterberg, hat sich Willingen zum Ticketverbund Wintersport-Arena Sauerland zusammengeschlossen. In einer großen Eissporthalle kann man Schlittschuh laufen. Doch auch wenn kein Schnee liegt, hĂ€lt der Ort jede Menge Freizeitangebote fĂŒr Jung und Alt bereit, angefangen bei einem Wild- und Freizeitpark mit GreifvogelvorfĂŒhrungen, einer Sommerrodelbahn oder der Ettelsbergseilbahn. Des Weiteren ist der Wandertourismus sehr ausgeprĂ€gt.

Willingen ist die Mountainbike-Hochburg im Sauerland: Insgesamt gibt es sechs ausgeschilderte Mountainbike-Strecken, einen Bikepark und spektakulĂ€re Abfahrten fĂŒr Abenteuerlustige. Der touristische Kurort ist allerdings nicht nur fĂŒr sein vielfĂ€ltiges Sportangebot bekannt, sondern auch ein beliebter Ort zum Feiern: „Siggi’s HĂŒtte“, die wohl bekannteste BerghĂŒtte im Sauerland, dĂŒrfte jedem ein Begriff sein und auch das Willinger Brauhaus ist neben einer GaststĂ€tte eine beliebte Party-Location. Willingen hat jedoch auch eine erholsame Seite, nicht umsonst ist es ein beliebter Kurort; von Wellness-Urlaub bis Heilklima-Wandern ist hier alles möglich.

FingerHaus Willingen Skisprungschanze
Die grĂ¶ĂŸte Skisprungschanze der Welt: Die MĂŒhlenkopfschanze
FingerHaus Willingen Gondel
Beste SchneeverhÀltnisse im Skigebiet Willingen

Winterberg

WintervergnĂŒgen im Hochsauerlandkreis

Kaum 45 Minuten von Frankenberg entfernt befindet sich eines der 10 grĂ¶ĂŸten Skigebiete Deutschlands: das Skiliftkarussell Winterberg. Auf 34 Abfahrten mit einer GesamtlĂ€nge von rund 28 Kilometern erlebt man ein perfektes WintervergnĂŒgen – mitten in der Region, ohne in die Alpen fahren zu mĂŒssen.

Winterberg ist eine Stadt im nordrheinwestfĂ€lischen Hochsauerlandkreis und hat sich mit benachbarten Skigebieten, u.a. Alt- und Neuastenberg, der Postwiese sowie Willingen zum grĂ¶ĂŸten Ticketverbund jenseits der Alpen zusammengeschlossen: dem Ticketverbund Wintersport-Arena Sauerland. Insgesamt bietet diese Arena 62 Pistenkilometer, Skipisten fĂŒr alle AnsprĂŒche, Skischulen und mehrere Skiverleihe, die eine Top-AusrĂŒstung zur VerfĂŒgung stellen. Wen es erst nachts auf die Piste zieht, nutzt die zahlreichen Möglichkeiten zum Flutlichtfahren. Eine große, moderne Beschneiungsanlage sichert beschneite Abfahrten und ermöglicht Wintersport von Dezember bis MĂ€rz. NatĂŒrlich kommt auch das Apres Ski nicht zu kurz: Eine Vielzahl an gemĂŒtlichen SkihĂŒtten laden zum Verweilen ein – sei es nur fĂŒr einen Imbiss oder zum Feiern.

Doch nicht nur im Winter ist die Region um Winterberg einen Ausflug wert: In den Sommermonaten laden zahlreiche Wanderrouten und Radwege zum Erkunden der Gegend ein, außerdem gibt es eine Sommerrodelbahn und einen Bikepark. Auch der höchste Berg des Sauerlandes (der „Kahle Asten“) und die Ruhrquelle sind beliebte Ausflugsziele. Die Altstadt besticht durch alte FachwerkhĂ€user und gemĂŒtliche Cafes.

FingerHaus Winterberg Sessellift
Sessellift im Skiliftkarussell Winterberg
FingerHaus Winterberg Achter-Sessellift
Achter-Sessellift am SĂŒrenberg im Skiliftkarussell Winterberg

EDERSEE

Urlaubsregion fĂŒr Jung und Alt

Weite BuchenwĂ€lder, idyllische Dörfer, und der klare, blaugrĂŒne Edersee – die Ferienregion Edersee gehört zu den beliebtesten Ferienregionen Hessens und beinhaltet auch den mehr als 5700 ha großen Nationalpark Kellerwald-Edersee, der teilweise sogar UNESCO-Weltnaturerbe ist. Die Ferienregion Edersee bietet einen aktiven Urlaub fĂŒr Naturliebhaber, lĂ€dt aber auch zum Entspannen in einer der zahlreichen Buchten rund um den See ein.

Der Nationalpark hat eine eindrucksvolle Pflanzen- und Tierwelt. Im großen Wildtierpark leben Wölfe, Luchse, Rothirsche und viele mehr, außerdem findet dort eine eindrucksvolle Greifvogelflugschau statt. FĂŒr Wanderer existieren die schönsten Wanderrouten durch verwunschene WĂ€lder und an historischen StĂ€tten vorbei, wie z. B. der Kellerwald- oder Urwaldsteig. Auch eine Radtour rund um den 27 km langen Edersee, einer der grĂ¶ĂŸten Stauseen Europas, lohnt sich immer wieder.

Die Ferienregion Edersee bietet ein umfassendes Freizeitangebot fĂŒr Groß und Klein: Segeln, Surfen, Angeln, eine gemĂŒtliche Bootstour oder einfach eine kleine Badesession. Ein Muss ist der Spaziergang ĂŒber die riesige Edertalsperre mit anschließendem Besuch des Aquaparks, besonders fĂŒr Kinder ein Heidenspaß. Auch Schloss Waldeck, Wahrzeichen der Region und erreichbar mit der Waldecker Bergbahn, ist immer einen Besuch wert. FĂŒr all diejenigen, die hoch hinauswollen, ist ein Gang ĂŒber den spektakulĂ€ren Baumkronenpfad oder eine Kletterstunde im Hochseilgarten zu empfehlen. Die Touristenattraktion schlechthin ist das „Edersee-Atlantis“: Bei niedrigem Wasserstand kann man Ruinen und Fundamente der sonst versunkenen Relikte des Edersees bewundern. Hotels, Pensionen und CampingplĂ€tze (z.B. den Camping- und Ferienpark Teichmann) gibt es in HĂŒlle und FĂŒlle, natĂŒrlich auch eine Menge Restaurants mit allerhand kulinarischen GenĂŒssen.

FingerHaus Edersee
BadevergnĂŒgen am Strandbad bei Waldeck am Edersee
FingerHaus Edersee Sperrmauer
Die berĂŒhmte Edertalsperre