Zur Unternehmensseite

Beratung bei der Einrichtung ist meine Berufung."

Vor seiner Tätigkeit als Ausstattungsberater bei FingerHaus arbeitete Andreas Kage 12 Jahre lang als Zimmerer in einer kleinen Zimmerei. „Mir hat es schon als Zimmerer immer Spaß gemacht den Kunden Tipps zu geben. Deshalb wusste ich: Genau in die Richtung möchte ich gehen.“ Als er zu seinem Vorstellungsgespräch das erste Mal die Firma betrat, habe er sofort gewusst: „Hier fange ich an.“ Dass Andreas sogar mal Abteilungsleiter der Bemusterung werden würde, hätte er zu diesem Zeitpunkt wohl nicht gedacht.

Heute berät er frischgebackene Bauherren bei der Bemusterung, die zwar einer der schönsten Momente beim Hausbau, jedoch auch eine große Herausforderung sei: Aus einer riesigen Auswahl müssen sich die Bauherren für Dachziegel, Tapeten und Bodenbeläge entscheiden – bis hin zu Türklinken und Steckdosen. Andreas hilft nicht nur mit Leidenschaft und Liebe zum Detail bei der Entscheidungsfindung, er fiebert richtig mit: „Ich liebe es Menschen zu begeistern. Das macht mich glücklich.“ An der Ausstattung der Räume für die Bemusterung war Andreas selbst beteiligt: „Diesen Bereich mitzugestalten war ein riesen Meilenstein für mich.“ Mit seiner Hilfe können Bauherren ihre ganz individuellen Wohnträume erfüllen und Zimmer mit Wohlfühlcharakter kreieren.

Verwirklichen: Nicht nur Bauherrenträume, sondern auch den Plan vom eigenen Glück. Andreas gelingt beides und zwar jeden Tag aufs Neue.

Andreas Kage ~ Ausstattungsberater